Mein Neustettin - eine Perle Hinterpommerns
Startseite
 
In Memoriam
 
Wir über uns
 
Pommern-Geschichte
 
Pommernlied
 
Neustettin-Geschichte
 
Flucht + Vertreibung
 
Reisebericht
 
Stadtplan
 
Rathaus
 
Marktplatz
 
Straßen
 
Parkanlage
 
Nikolaikirche
 
Schulen
 
Das Schloß
 
Streitzigsee
 
Umweltprobleme
 
Abschied
 
Mein Neustettin
 
Kontakt
 
Impressum
 
Gästebuch
 
Links
NEU
 
Copyright 2005 bis 2017
by Jürgen Klemann
Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin,dass kopieren von unserer Homepage ohne unsere ausdrückliche Genehmigung untersagt ist.
Die letzte Überarbeitung erfolgte am
1. Mai  2017
Diese Seiten sind für 1024 x 768 Pixel optimiert
Kalender 2007
 
Heimatmuseum
 
Kreiskarte
 
Neu ist LINK zur  web- cam in Szczecinek,
Neustettins-Nachbarn
Version 2.17.12
Fotoalben
NEU
 
Neu ist hier:
Lapidarium,
Gedenkstein,
Neustettin 1+2+3+4,
Paddeltour,
Klotzen,
Bärwalde,
Neustettin-Kreis 1 + 2,
Störche + Schwäne,
Stolp,
Stolpmünde,
Treptow an der Rega
Neu
Neu
NEUE Version des Gästebuches
Fotoalbum   ---   Das Lapidarium auf dem alten evangelischen Friedhof in Szczecinek.
20080617Neustettin042Abk
Auf dem ehemaligen evangelischen Friedhof sind heute keine Gräber aus Deutscher Zeit vor 1945 mehr erhalten. Der Friedhof ist seit 1945 mit verstorbenen Bürgern aus Szczecinek neu belegt worden.
 
Ab und an findet sich auch ein deutscher Name auf den Grabsteinen. Es sind in Szczecinek verstorbene Deutsche, die hier bleiben durften, weil sie mit ihrem Können und Wissen für die Stadt gebraucht wurden.
 
Auf dem fast höchsten Punkt des Friedhofes ist diese Steinsammlung / Lapidarium von etwa 120 alten deutschen Grabsteinen, durch polnische Bürger und Schüler aufgebaut worden. Zur Erinnerung an die verstorbenen Deutschen, die früher hier gelebt haben. Finanziert wurde dieses Lapidarium durch polnische Einrichtungen, wie links zu lesen ist. Die Pflege haben die Schüler des Lyceums übernommen. Dieses Lyceum befindet sich im Gebäude des früheren "Fürstin Hedwig Gymnasiums.
 
Für diese Gedenkstätte, ein ganz herzliches Dankeschön den Initiatoren und den Schülern des Lyceums für ihren Einsatz und die ständige Pflege.
1 - Ausschnitt aus der Tafel
20080617Neustettin042Ak
2 - Der Tafel am Lapidarium mit den Namen aller dort aufgestelter Grabsteine
2 - Die Tafel am Lapidarium mit den Namen der Toten aller dort aufgestelter deutscher Grabsteine
zurück
 
20080617Neustettin039Ak
3 - Das Lapidarium mit Gedenktafel
20080617Neustettin038Ak
4 - Das Lapidarium mit Gedenktafel
20080617Neustettin040Ak
5 - Das Lapidarium mit Gedenktafel
20080617Neustettin041Ak
6 - Das Lapidarium mit Gedenktafel