Mein Neustettin - eine Perle Hinterpommerns
Startseite
 
In Memoriam
 
Wir über uns
 
Pommern-Geschichte
 
Pommernlied
 
Neustettin-Geschichte
 
Flucht + Vertreibung
 
Reisebericht
 
Stadtplan
 
Rathaus
 
Marktplatz
 
Straßen
 
Parkanlage
 
Nikolaikirche
 
Schulen
 
Das Schloß
 
Streitzigsee
 
Umweltprobleme
 
Abschied
 
Mein Neustettin
 
Kontakt
 
Impressum
 
Gästebuch
 
Links
NEU
 
Copyright 2005 bis 2017
by Jürgen Klemann
Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin,dass kopieren von unserer Homepage ohne unsere ausdrückliche Genehmigung untersagt ist.
Die letzte Überarbeitung erfolgte am
1. Mai  2017
Diese Seiten sind für 1024 x 768 Pixel optimiert
Kalender 2007
 
Heimatmuseum
 
Kreiskarte
 
Neu ist LINK zur  web- cam in Szczecinek,
Neustettins-Nachbarn
Version 2.17.12
Fotoalben
NEU
 
Neu ist hier:
Lapidarium,
Gedenkstein,
Neustettin 1+2+3+4,
Paddeltour,
Klotzen,
Bärwalde,
Neustettin-Kreis 1 + 2,
Störche + Schwäne,
Stolp,
Stolpmünde,
Treptow an der Rega
Neu
Neu
NEUE Version des Gästebuches
Der Marktplatz
Neustettin032k.jpg
Das neugotische Rathaus am Marktplatz in Neustettin
Zwischen 2003 und 2005 ist viel in Neustettin verschönert worden. Seit dem Beitritt Polens zur EU fließen Fördergelder, die konsequent zur Modernisierung der Stadt eingesetzt werden.
 
Der ganze Marktplatz ist neu gepflastert und Blumenkübel sind um den Springbrunnen herum aufgestellt worden.
 
Radwegemarkierungen auf dem Marktplatz, der Königstraße und der Preußischen Straße trennen Fußgänger und Radfahrer. Es ist heute eine durchgängige Fußgängerzone ohne Autoverkehr.
 
Links am Rathaus geht die Friedrich Straße ab. Rechts am hellen Haus (ehemals Cafe Adams) führt die Preußische Straße zur Bismarckstraße.
Neustettin104k.jpg
Unsere Reisegruppe am Marktplatz
Blick vom Rathaus auf den Marktplatz. Links vom Springbrunnen führt die Schloßstraße zum Nisedop und weiter zum Schloß.
 
Rechts vor dem grau-weißen Haus beginnt die Königstraße.
 
Die Neustettiner Reisegruppe beim Stadtrundgang mit Karol, unserem Reiseleiter.
Neustettin086k.jpg
Der Marktplatz zwischen Königstraße und Rathaus
Blick vom Markt zur Königstraße, die links hinter dem Brunnen beginnt.
 
Ganz rechts, vor dem bunten Wandbild, hat früher eine Buchhandlung gestanden. Es ist das einzigste Haus in Neustettin, dass kurz vor Kriegsende durch Beschuß schwer beschädigt wurde.
 
Bänke laden zum Verweilen ein.
 
Die Stadt bekommt ihren Charme von früher wieder und bietet sich dem Tourismus an.
Neustettin092k.jpg
Der Marktplatz zwischen Königsstraße und Schlossstrasse
Die Häusergruppe am Marktplatz zwischen Königstraße (rechts hinter den Grünpflanzen) und Schloßstraße (links von der Brunnenanlage).
 
Davor die schöne Brunnenanlage.
Neustettin082k.jpg
Der Marktplatz zwischen Schlossstrasse und Preußische Straße
Blick von der Königstraße über den Marktplatz.
 
Links im Hintergrund beginnt die Preußische Straße.
 
Rechts hinter dem gelben Haus beginnt die Schloßstraße.